Modulbau 3, Werk 15 in Friedrichshafen

Die ZF Friedrichshafen AG ließ mehrere Bürogebäude im sog. Werk 15 in Modulbauweise errichten. Im Zuge der Schlussrechnungsprüfung der Bodenplatten wurden unterschiedliche Auffassungen zur Abrechung des Pauschalauftrages vertreten. Wir haben eine gutachterliche Stellungnahme dazu abgegeben, ob es aus baubetrieblicher Sicht dem Grunde nach zu einer Leistungsänderung gekommen ist, die eine Anpassung der Pauschalvergütung rechtfertigt.

Auftraggeber:  ZF Friedrichshafen AG
Jahr: 2015
Ort: Friedrichshafen