Abrechnung einer Stahlglas-Fassade

Das Fassadenbauunternehmen FRENER REIFER erstellte für das Besucherzentrum ESO Supernova in Garching die Fassade und die Glaskuppel als Sonderkonstruktion. Im Rahmen der Abrechnung kam zu Meinungsverschiedenheiten bei der Mengenermittlung der Glasflächen nach Abschnitt 5 der VOB/C.

Die prb Consult wurde beauftragt die Abrechnungsgrundlagen baubetrieblich zu analysieren und in einer baubetrieblichen Stellungnahme aufzubereiten. Mit Hilfe dieser Stellungnahme gelang die außergerichtliche Einigung mit dem Bauherrn.

Kunde:               FRENER & REIFER GmbH
Gewerk:             Verglasungsarbeiten
Objekttyp:         Besucherzentrum
Ort:                     Garching
Jahr:                    2016